Plattenproduktion: SSR 018  |  Let's Face the Music  |  Workshop Hrutkov, CZ  |  1998

Uwe Bressnik: Der Plattenproduzent

„Ja, schon …“ sagt er, „ich hab's gern einfach; - und dennoch komplex …

Im Grunde bin ich ja nur ein einfacher Plattenproduzent. Und ich liebe die Freiheit; und freie Musik. Darum sind meine Platten auch frei.

Sie können super slick daher kommen oder eine ordentliche Delle haben; eiern, scheppern, oder lieb und wunderschön sein; sie können sogar Sex haben, oder die Kretze, überheblich sein oder zerbrechlich, hoch stapeln und tief zweifeln; -eine jede ganz nach ihrer Facon …

Sie können zum Beispiel ums Eck gehen wenn sie wollen, aufrecht stehen, sich an die Wand lehnen oder ganz normal herum hängen.

Die einen sind mannsgroß, andere so klein wie im wirklichen Leben, - wie es ihnen halt passt.

Sie können ein Teller sein, ein Topf, eine Maler-Palette, ein Busen, ein Regenbogen; oder der Mond, die Sonne, die Welt, - oder ein Nachtscherben. Meine Platten dürfen das alles und noch viel mehr …“

Keine Frage, das ist ein guter Plattenproduzent.

Uwe Bressnik, Record Producer

“Sure … ” he says. “I like it simple, … but complex at the same time.

Basically, I am just another record producer, and I love freedom and music, which is free. That is why my records are free too.

They might be super slick, dented, warped, rattled, or they might be sweet and beautiful: they can even have sex, or a tripper, be arrogant or fragile, have high times or deep depressions; each one completely in it's own way …

They can, for example, just go around the corner if they want to; stand up straight or lean against the wall, or just hang around.

Some are as large as a man, and others are as small as the real thing, -however it suits them.

They could be a plate, a bowl, a painter's palette, a breast, a rainbow; or the moon, the sun, the world, -or a pisspot. My records can do all of those things and much more … ”

No question: this is a good record producer.

 

letzte Aktualisierung: 20.05.2014