Spielball - It's all in the Game  |  Fußball-Performance im Museum Moderner Kunst Kärnten, Innenhof  |  2008

… über Fußball

Im Hobby-Fußballspiel pflege ich seit einigen Jahrzehnten als ausgesprochener Späteinsteiger (ich habe erst während des Studiums an der Kunsthochschule in Wien damit begonnen) meine sozialen - und nicht wenige meiner bescheidenen beruflichen (!)- Kontakte.

Kicken -und gelegentlich Petanque/Boule - bildet aber auch darüber hinaus so etwas wie meine „Psycho-Hygiene“:

Manches, wie etwa die Balance oder Kombination von spielerischer Leichtigkeit und der Wucht existentieller Ambition bis hin zum Kampf, finde ich in Sport und Spiel gut abgebildet und aufgehoben. Immer wieder einmal greife ich deshalb auch in meiner Arbeit darauf zurück.

… about playing

Through playing football as a hobby for a few decades, as a definite late starter (I only began to play while studying at the art academy in Vienna), I cultivate my social contacts and more than a few of my modest professional (!) networks.

Kicking the ball around, and occasionally playing Petanque or Boule, additionally acts as a personal form of “mental hygiene”.

Aspects such as keeping a balance, or the combination of playful lightness and the force of existential ambition extending to combat, are well delineated and at home in the world of sports and games. Every now and then I return to this theme in my work.

 

letzte Aktualisierung: 20.05.2014